Übungshalle der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg


Vollkommen beeindruckt konnten wir am vergangenen Freitag die Baustelle der neuen Feuerwehr-Übungshalle auf dem Gelände der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg besichtigen. Unter der Regie des Staatlichen Bauamts Würzburg stellten uns die Mitarbeiter des renommierten Hamburger Architekturbüros von Gerkan, Marg und Partner, sowie der staatlichen Feuerwehrschule Würzburg das beeindruckende Bauwerk in der Würzburger Mainaustraße vor.

In der bis zu 31 Meter hohen Halle können ab dem kommenden Jahr die freiwilligen Feuerwehrmänner und -frauen reale Übungen an verschiedenen Gebäuden vom Einfamilienwohnhaus bis zum Hochhaus durchführen.

Die rund 20 Mio. Euro teure Baumaßnahme ist eine gute Investition in die Sicherheit der bayerischen Bürgerinnen und Bürger.

Vielen Dank an den Architekten- und Ingenieurverein Würzburg e.V. für die Durchführung der Veranstaltung!


Veröffentlichungen

Archiv

Follow Us

  • Grey Facebook Icon